Webkatalog
Unternehmen & Dienstleister » Digitalisierung
         

Schmalfilm/Video auf DVD in Max-Qualität

Alte Filme auf DVD in Bestqualität !

Schmalfilm - Rollen / Video / Diapositive / Tonbänder / Compact Cassette:

Medien - Digitalisierung vom Profi.

Schmalfilme ( Super8 und/oder 8mm ) digitalisieren:

Ohne das übliche Ausbrennen der helleren Bildpartien, makellos detaillierte Durchzeichnung der dunkleren Bildabschnitte, kein Bildflackern, optimale Ausleuchtung>keine abgedunkelte Bildumrahmung (Hotspot), keine fehlerhaften Wiedergabegeschwindigkeiten, dafür hervorragende Tiefenschärfe über das vollständige Bild!

Das hier praktizierte professionelle Verfahren der Einzelbildeinspielung unterdrückt die im Normalfall typischen Unschärfen aufgrund der Verwendung von Videokameras.(Professionelle 12 Bit-Abtastung, 14 Blendenstufen)

Digitalisierung sämtlicher Schmalfilm - Formate ( Normal8, Super8, 16mm )

Bei Nachfrage auch fachkundige Nachbereitung mit dezenter Staubentfernung, Bildstabilisierung von verwackelten Filmpassagen, Entflimmern, Reparatur von Fehlfarben und Verbleichungen, Regeneration von Farbe, Kontrast, Helligkeit, Schärfe, Entfernung von Störstellen, Tonüberspielung sofern vorhanden, ansonsten Aufbereitung mit geeigneter GEMA-freier Musik.

Die durch besondere Studiotechnik mit hochmoderner Technologie erzielte Bewegungsglättung durch Neuberechnung fehlender Zwischenbilder ermöglicht eine augenfreundliche, angenehm ruhig und geschmeidig-zitterfreie Wiedergabe, deutlich zu sehen bei schnellen Bewegungen und/oder Filmkameraschwenks auf dem Schmalfilm, im Vergleich zum im Bastelbereich herkömmlichen Aufnehmen mit einer 8Bit-Videokamera.

Merkmale dieser Schmalfilm - Digitalisierung:

+ Bild-für-Bild-Einspielung für technisch höchstmögliche Bildgüte
+ Verwacklungsentfernung durch Bildstabilisierung
+ ausführliche Beratung vor Auftragsannahme
+ sehr stabiler Bildstrich
+ Ausgabe bei Bedarf auf DVDs oder BluRays mit extrem sicherer Haltbarkeit (M-Disc)
+ Entfernung von Filmflimmern
+ optimale Schärfe durch digitale Bildprozessoren
+ sorgfälltige Filmsäuberung
+ Nachbesserung von Fehlfarben und Verblassungen
+ Originalton oder Aufbereitung mit GEMA-freier Musik
+ 25 Jahre Praxis auf dem Gebiet der Filmrestauration
+ vollendete Durchzeichnung der abgedunkelten Bildpartien auf Grund nativer 12Bit - Verarbeitung
+ bezahlbare Preise
+ kein Ausbrennen der hellen Bildstellen durch Erfassung mit 14 Blendenstufen
+ korrekte Abspielgeschwindigkeit unabhängig von der Schmalfilmrollen - Bildrate
+ zitterfreie Visualisierung durch Bewegungsglättung
+ permanent erreichbar unter der 24h-Hotline 0351-2561747
+ Entfernung von fehlerhaften Filmabschnitten

Das technisch hervorragend ausgestatte TV-Studio ermöglicht auch preiswerte Überspielungen von Video auf DVD (VHS, S-VHS, DV, DV-Cam, VHS-C, Video8, Mini-DV, Hi8, u.a.) über TimeBaseCorrector auf Broadcast-DVD-Recorder in technisch höchstmöglicher Güte. Durch die Verwendung eines TBC (StudioTimeBaseCorrector) können Qualitätsverluste älterer Videobänder in einem bestimmten Ausmaß berichtigt werden.

Videoformatwandlung in und von allen Videoformaten der Welt. Bspw. können DDR- oder USA-VHS-Videokassetten auf DVDs in deutscher PAL-Norm überspielt werden.

Wenn Wert gelegt wird auf tadellose Qualität vom Fachmann mit technischer Kompetenz und Know-how, dann ist das genau das Richtige für qualitätsorientierte Kunden.

Und das alles zu erschwinglichen Preisen!

Er werden auch auch gerahmten Dias auf CD, DVD, BluRay in hoher Qualität, mit Staub- und Kratzerentfernung und fakultativ mit individueller Bildaufbereitung überspielt.
Die Kleinbild-Dias werden mit fachkundiger Mehrfach-Belichtung kopiert. Dieses Digitalisierungsprinzip zur Erhöhung des Kontrastumfangs reduziert das Bildrauschen und initialisiert mehrere zusätzliche Scans mit höherer Belichtung. Somit wird die Detailauflösung vornehmlich in den schattigen Bildpartien verbessert und auch das Ausbrennen der helleren Bildpartien unterdrückt.

Für die Sachkundigen: Intern wird nativ das 64Bit-Rawformat mit eingebetteten Infarot-Kanal für höchste Qualitätsansprüche eingesetzt. Übergabeformat an den Auftraggeber als 48Bit-Tif-Datei mit 3600 dpi ist bei Nachrage möglich zur nachfolgenden optimalen Bildkorrektur in Maximalqualität durch den Auftraggeber.

Exakte und tagesaktuelle Infos - ebenfalls zu Preisaktionen - sind zu erfahren rund um die Uhr über die 24h-Hotline 03512561747 und auf www.schmalfilm-ueberspielen.de

Kontakt

AnsprechpartnerT.Richter  
 
Eintrag-IDBitte beziehen Sie sich auf Add-Link.de Eintrag-Nr.: 10459
 
Internethttps://schmalfilm-überspielen.de
 
Telefon 0351-2561747
 
 
Eintrag merken
Diesen Eintrag auf die Merkliste setzen

Weitere interessante Einträge im Webkatalog

Hinweis: Die Daten der Webseite wurden vom Betreiber selbst hinterlegt.
Add-Link.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Daten.